TGV Holzhausen e.V. 1899

logo_instagram.png

Samstag, 24.02.2024: Spannendes Spiel gegen Nattheim mit 30 Holz verloren

TSG Nattheim – SG HolzEber     5:3     3266:3236

Thomas Glasl 549 (3/1) und Markus Vogel 536 (3/1) machten ein gutes Spiel und gingen mit 66 Holz und 2 Mannschaftspunkten in Führung. Das Mittelpaar mit Nikolaus Heber 542 (2/0) und Bernhard Ketterer 547 (1/0) erzielte gute Holzzahlen mussten jedoch die Mannschaftspunkte abgeben. Der Gegner von Bernhard erspielte die Tagesbestzahl von 598 Holz. Somit gab Bernhard allein schon 51 Holz ab. Es blieben noch 9 Holz übrig. Roland Gehrer 522 (1/0) erzielte ein passables Ergebnis, verlor jedoch 46 Holz. Thomas Müller 540 (2/1) holte noch 7 Holz auf und holte sich noch einen Mannschaftspunkt. In der Gesamtholzzahl war jedoch nichts mehr zu machen. Die 2 Tagespunkte gingen auf das Konto der Heimmannschaft.

Schade Jungs, das nächste Spiel gegen Bächingen wird nicht einfacher. Jetzt heißt es fleißig trainieren und etwas Glück im Spiel.

TSG Nattheim II m – SG HolzEber g     6:2     3129:2845

Die gemischte Mannschaft hatte es nicht leicht. Sie wehrte sich kräftig, musste jedoch den Kürzeren ziehen. Die Heimmannschaft war zu stark. Die Ergenisse: Inge Biedlingmaier 443 (0/0), Christian Leubner 515 (3/1), Petra Müller 509 (2/1), Erika Raguse 452 (1/0), Helmuth Beer 417 (0/0) und Jadranka Dörfler 509 (2/0).

Vorschau: Sonntag, 02.03.2024

11 Uhr SG HolzEber g – VfL Ulm g

14:30 Uhr SG HolzEber – EKC Lonsee II

Wir wünschen beiden Mannschaften „Gut Holz“!!!

Zuschauer sind willkommen.

sg