TGV Holzhausen e.V. 1899

logo_instagram.png

Zwei zweite Plätze beim Gau-Finale in Donzdorf

Am vergangenen Samstag starteten Greta Pagel, Greta Lübbe, Matilda Münchberg und Carla Grill beim Gau-Finale Gerätturnen weiblich P-Stufen im Einzel und erzielten alle super Leistungen. In der Mannschaft der offenen Klasse wurden Greta, Greta und Matilda zusätzlich von Lotta Berner und Louisa Körber unterstützt.

Carla Grill erreichte in ihrer Altersklasse mit durchweg soliden Leistungen den vierten Platz. In der Altersklasse 12 Jahre verpasse Matilda Münchberg die Qualifikation für das Bezirksfinale denkbar knapp um gerade einmal 0,15 Punkte und wurde siebte. In der offenen Klasse sicherte sich Greta Pagel mit den Tageshöchstwertungen an den Geräten Sprung (16,15 P.) und Boden (16,80 P.), sowie sehr starken 16,35 P. am Schwebebalken den zweiten Platz. Greta Lübbe erreicht in einem sehr starken Teilnehmerfeld Platz 12.

 

Besonders freuten wir uns an diesem Tag über den zweiten Platz in der Mannschaftswertung der offenen Klasse. Vor allem die Leistungen am „Zitterbalken“ sind hervorzuheben, mit 45,55 Punkten erzielten wir auf dem gerade einmal 10 cm schmalen Balken mehr Punkte als jede andere Mannschaft an diesem Tag.

Wir sind sehr Stotz auf eure Leistungen und freuen uns schon auf das Bezirksfinale mit euch.

vs