TGV Holzhausen e.V. 1899

logo_instagram.png

Landesfinale Mehrkampf – letzter Wettkampf vor der Sommerpause

Am vergangenen Samstag (06.07.2024) fand das Landesfinale Mehrkämpfe wie bereits im Jahr zuvor in Heidenheim statt. Beim Gaufinale Mehrkampf Anfang Juni hatten sich Matilda Münchberg, Greta Lübbe und Greta Pagel hierfür qualifiziert. Los ging es für die drei etwas zeitversetzt auf dem Sportplatz mit den Leichtathletik-Disziplinen. Matilda hat mit 38,10 Metern den zweitweitesten Wurf in ihrer Altersklasse geschafft. Die Sauna ähnlichen Bedingungen in einer der Hallen stellte alle Turnerinnen vor eine Herausforderung der besonderen Art. Doch auch hier zeigte Matilda durchweg sehr gute Leistungen. Am Ende sicherte sie sich in einem sehr großen und starken Teilnehmerfeld von knapp 40 Starterinnen einen guten 21. Platz. Greta L. belegte mit soliden Leistungen in der Leichtathletik und noch besseren beim Turnen den 25. Platz. Greta P. hielt mit sehr guten Leistungen sowohl in der Leichtathletik als auch beim Turnen den Kontakt zur Spitze und verpasste das Treppchen um gerade einmal einen Punkt und landete in ihrer Altersklasse auf Platz 5.

Mit dem Landesfinale Mehrkämpfe ist nun auch der letzte Wettkampf vor den Sommerferien absolviert und wir können wohlverdient in die Sommerpause gehen.

vs