Kinder- und Jugendschutzsensibilisierung

Kinderschutz im Verein ist eine grundsätzliche Aufgabe, der er gerecht werden muss. Als Gemeinschaften, die Kinder betreuen und fördern, haben Vereine eine ethische und moralische Verantwortung, sich für das Wohl der Kinder einzusetzen und sicherzustellen, dass sie in einer gesunden und schützenden Umgebung aufwachsen. Eine der Präventionsmaßnahmen ist eine regelmäßige Sensibilisierung unserer Übungsleiter und Trainer, die mit Jugendlichen und Kinder zusammenarbeiten. Am 07.11. und wahlweise am 09.11 wurde die Sensibilisierung durchgeführt. Dies waren der Auftakt für eine Reihe von Maßnahmen, die im Rahmen der Entwicklung eines Kinderschutzkonzeptes beim TGV Holzhausen in den nächsten Jahren durchgeführt werden. Insgesamt 32 Personen wurden über die Inhalte des Kinderschutzkonzeptes, den Formen der Kindeswohlgefährdung und über die Differenzierung zwischen Grenzverletzung über Grenzüberschreitung bis hin zu strafrechtlich relevante Übergriffe aufgeklärt. Rege Diskussionen im Nachgang zeigten das hohe Interesse der Beteiligten an diesem Thema. Dabei wurde auch deutlich, dass es in erster Linie um den Schutz der Kinder und Jugendlichen geht, aber auch, dass das Kinderschutzkonzept den Übungsleitern, Trainern und Eltern eine Hilfestellung geben soll, wie sie mit diesem sensiblen Thema umgehen können. Wir hoffen, mit diesen Maßnahmen für einen weiteren Schritt zu sorgen, das unser Verein kein Tatort von Kindeswohlgefährdung wird.

Kurssystemleiter(in) für Rückenfitness gesucht

Gesundheit stärken, Rückenfitness fördern – werde unser Experte!

 

Du hast Leidenschaft für Fitness, insbesondere im Bereich Rückengesundheit, und möchtest Dein Wissen als Kurssystemleiter (m/w/d) beim TGV Holzhausen einbringen? Dann suchen wir genau Dich! Der Kurs wird aktuell Donnerstags von 09:15 – 10:15 Uhr angeboten.

 

Deine Aufgaben:

  • Konzeption und Leitung von Rückenfitnesskursen
  • Entwicklung von abwechslungsreichen Übungsprogrammen
  • Betreuung und Motivation der Kursteilnehmer
  • Sicherstellung der qualitativen Durchführung der Kurse

 

Dein Profil:

  • Qualifikation als Übungsleiter/in oder vergleichbare Ausbildung
  • Fachkenntnisse im Bereich Rückenfitness
  • Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen
  • Flexibilität und Eigeninitiative

 

Unser Angebot:

  • Tätigkeit auf Basis der Übungsleiterpauschale
  • Gestaltungsfreiraum für kreative Kurskonzepte
  • Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung

 

Bewirb Dich jetzt und bringe Rückengesundheit auf ein neues Level!

Wir freuen uns auf Dein Interesse und nehmen gerne Deine Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular entgegen.

Gemeinsam aktiv für einen starken Rücken – starte Deine neue Herausforderung bei uns!

Übungsleitung gesucht!

Wir suchen für unsere Donnerstagsgruppe “Fitnessgymnastik” noch eine(n) Übungsleiter/in.
Die Trainingszeiten sind immer Donnerstag von 19:00 – 20:00 Uhr.

Was Dich erwartet:

  • eine tolle Truppe
  • faire Bezahlung im Rahmen der Übungsleiterfreipauschale
  • freie Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten an denen sich der TGV finanziell beteiligt

 

Bei Interesse bitte über unser Kontaktformular melden. Wir freuen uns auf Dich!

Rondelli Neuaufnahme 2023

Neuaufnahme 2023

Träumst Du davon, selbst Artist*in in einem Zirkuszelt zu sein? Akrobatik, Zauberei und Feuershows faszinieren Dich?

Dann kann dein Traum jetzt Wirklichkeit werden!

 

Denn der Kinder- und Jugendzirkus Rondelli nimmt neue Artist*innen auf (Mindestalter 9 Jahre, gerne älter).

 

Wir laden beide Elternteile herzlich am Mittwoch, den 28.06.2023 um 19.30 Uhr zu einem Elternabend (ohne Kinder) in das Nebenzimmer der TGV-Gaststätte, Fichtensr. 3 in Holzhausen ein. Die Nachwuchsartist*innen laden wir zum Kennenlernen (ohne Eltern) am Freitag, den 30.06.2023 von 16.30 – 18.00 Uhr in die TGV-Halle in Holzhausen ein.

 

Im Rahmen des Trainings werden die „älteren“ mit den „jüngeren“ Artist*innen gemeinsam arbeiten. (Bitte in Sportkleidung kommen!). Sowohl beim Elternabend als auch beim gemeinsamen Training möchten wir Sie und Ihr Kind kennenlernen. Im Anschluss wird über eine Aufnahme entschieden. Es können nur die Kinder in den Zirkus aufgenommen werden, deren Eltern am Elternabend teilgenommen haben und die beim gemeinsamen Training dabei waren.

 

Wenn Sie Interesse an der Aufnahme Ihres Kindes in den Kinder- und Jugendzirkus Rondelli haben, so melden Sie sich bitte bis Sonntag, den 25.06.2023 zum Elternabend an. (Anmeldung telefonisch unter 07161/6569187 oder über anmeldung@rondelli.de (Bitte unter Angabe des Namens der Eltern und des Kindes, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Geburtsdatum des Kindes).

 

Sollten Sie Fragen haben, dürfen Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Im Namen des Rondelli-Teams grüßt Sie herzlich
Renate Saroglou

Die Gewinner der Mottosuche und das Motto stehen fest

Die Gewinner der Mottosuche stehen fest

1. Preis: Katja Kirchner für den Vorschlag: Zusammen stark seit 1899 – TGV Holzhausen

• Gutschein über 20,- Euro für die Vereinsgaststätte Salamis

• Gutschein über 2h Kegelbahnnutzung der modernen Kegelbahnanlage des TGV Holzhausen

• ein Jahr freie Mitgliedschaft im TGV Holzhausen im Jubiläumsjahr 2024

2. Preis: Hermann Mühleisen für den Vorschlag: Im TGV da mach ich mit, dann bleib ich fit!

• Gutschein über 20,- Euro für die Vereinsgaststätte Salamis

• Gutschein über 2h Kegelbahnnutzung der modernen Kegelbahnanlage des TGV Holzhausen

3. Preis: Ulrich Löffler für den Vorschlag: Sport, Spiel, Spaß, für Alle was – TGV Holzhausen

• Gutschein über 20,- Euro für die Vereinsgaststätte Salamis

Das Jubiläumsteam hat sich aus Vorschlägen der Mitglieder und Funktionären des TGV Holzhausen für folgenden Vorschlag entschieden:

125 Jahre TGV – mehr als Sport!

Wir danken allen Mitwirkenden fürs Mitmachen und freuen uns schon auf das Jubiläumsjahr.

Theatergruppe des TGV Holzhausen sucht Verstärkung

Eine tolle Truppe

Wir suchen neue Mitspieler/-innen für unser gesellige Truppe. Egal ob jung, jung geblieben oder älter, männlich oder weiblich. Jeder ist herzlich willkommen!

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Neugier auf Neues und die Freude am gemeinsamen Spiel mit anderen, an Sprache und Texten genügen!

Ein gewisser Hang zum Verkleiden bzw. zur Kostümierung kann nicht schaden. 🙂

Alles, was es braucht, um auf der Bühne zu bestehen, kommt mit der Zeit und mit dem Üben. An erster Stelle steht jedoch der Spaß am Theaterspielen und die Gemeinschaft. 

Unsere Proben sind nicht nur Arbeit und Üben! Wir sind gesellig und kulinarisch lassen wir es uns natürlich auch gut gehen!

Bei Interesse meldet euch gerne über das Kontaktformular! Wir freuen uns