Samstag, 13.04.2024: Die Heimstarken Burgberger ließen uns keine Chance

FV Burgberg II – SG HolzEber     7:1     3310:3135

Thomas Glasl mit starken 554 Holz ließ seinem Gegner (515) keine Chance und holte sich verdient den Punkt. Anschließend spielte Burgberg wie besessen auf und ließ uns keine Chance mehr einen Punkt zu holen – hier die Ergebnisse: Thomas Wahl 505 (553); Markus Vogel 527 (539), Peter Scholz 518 (601), Thomas Müller 497 (525) und Bernhard Ketterer 534 (577). Burgberg gewann mit 175 Holz.

Das Ziel „Klassenerhalt“ wurde mit dem 8. Platz erreicht. Gratulation

 

Nach dem Spiel der ersten Mannschaft trafen wir uns in Albershausen beim „Jungen Wirt“ zum Saisonabschluss.

sg

Saison 2023/24 Oberliga Südwürttemberg Senioren A: Meister SG HolzEber

Nachdem der KSC Ravensburg seine Senioren-Mannschaft zurückgezogen hat, wurde diese Mannschaft aus der Wertung genommen. Dadurch ergeben sich folgende Ergebnisse:

 

Der Rückzug von KSC Ravensburg hat SG HolzEber Glück gebracht. Sie sind nun Meister in dieser Spielklasse und der direkte Aufsteiger in die Verbandsliga Württemberg Senioren A.

Gratulation den Senioren. Wir wünschen für die nächste Saison 2024/25 viel und „Gut Holz“!!!

sg

Samstag, 06.04.2024: Eindeutiger Sieg bei der Herrenmannschaft

SG HolzEber – SKV Giengen     6:2     3115:2969

 

Thomas Glasl legte mit hervorragenden 561 Holz den Grundstein zum Sieg. Sein Gegner erzielte 479 Holz. Den zweiten Punkt holte sich Thomas Wahl 511:505. Das Mittelpaar mit Roland Gehrer 531:496 und Thomas Müller 536:478 gewannen auch ihre Duelle. Nun führte die SG HolzEber mit 181 Holz. Das Schlusspaar mit Bernhard Ketterer 492:498 und Markus Vogel 484:513 musste 35 Holz abgeben, jedoch war der Sieg uns nicht mehr zu nehmen.

Gratulation. Der Klassenerhalt ist hiermit erreicht.

 

Lonsee war zu stark

 

SG HolzEber g – SKC Lonsee g     2:6     2787:2964

 

Es spielten: Peter Scholz 491:506; Erika Raguse 413:442; Roland Schütz 465:442; Petra Müller 473:521; Christian Leubner 434:572 und Jadranka Dörfler 511:481

Die gemischte Mannschaft hatte ihr letztes Spiel. Nächste Woche ist spielfrei. Die Tabelle kann erst nach dem letzten Spiel in der Klasse erstellt werden.

 

Vorschau: Samstag, 13.04.2024

14:30 Uhr FV Burgberg II – SG HolzEber

 

Wir wünschen unserer Herrenmannschaft zum letzten Punktspiel viele Punkte und „Gut Holz“!!!

sg

Samstag, 23.03.2024: Erneut Krimi gewonnen

SG HolzEber – SC Hermaringen     6:2     3082:3047

 

Das Startpaar Thomas Glasl mit hervorragenden 568 (Tagesbester):523 und Markus Vogel 488:503 erspielten einen 30 Holz-Vorsprung heraus. Roland Gehrer nahm seinem Gegner auch ein paar Holz ab 530:519. Nikolaus Heber unterlag seinem Gegner 452:493. Der Totalisator blieb bei beiden Mannschaften bei 2.038 Gesamtholz stehen. Wer hat im Schlusspaar die stärkeren Nerven? Thomas Müller gewann sein Duell knapp 519:517. Bernhard Ketterer ließ auch nichts anbrennen und erzielte 33 Holz mehr 525:492. Am Ende hatte sich SG HolzEber die zwei Tagespunkte redlich verdient.

 

SG HolzEber g – SC Hermaringen g     3:5     2684:2763

 

Die gemischte Mannschaft gab ihr Bestes. Musste jedoch Hermaringen ziehen lassen. Es spielten: Peter Scholz 507:465; Inge Biedlingmaier 407:488; Roland Schütz 462:384; Erika Raguse 375:462; Petra Müller 470:487 und Jadranka Dörfler 463:477

 

Vorschau: Samstag, 06.04.2024

11 Uhr     SG HolzEber g – EKC Lonsee g

14:30 Uhr     SG HolzEber – SKV Giengen

 

Wir wünschen beiden Mannschaften recht viel und „Gut Holz“!!!

 

Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

Frohe Ostern!!!

sg

Samstag, 16.03.2024: SG HolzEber hat Sieg knapp verfehlt

SKC Bächingen 78 – SG HolzEber      6:2     3208:3202

 

Unsere 1. Herrenmannschaft unterlag nur knapp dem Tabellendritten. Thomas Glasl (Tagesbester bei SG) gewann sein Duell überragend mit 555:493. Markus Vogel holte ganz knapp mit 517:516 seinen Punkt. SG HolzEber führte mit 63 Holz. Die Gastgeber drehten dann das Spiel um und holten Holz für Holz auf. Nikolaus Heber 513:532 gab 19 Holz ab. Roland Gehrer 544:570 hatte keine Chance. Er verlor 26 Holz. Insgesamt gab das Mittelpaar 45 Holz ab. Thomas Müller 537:551 unterlag mit 14 Holz seinem Gegner. Rest 4 Holz: Bernhard Ketterer 536:546 hatte ein enges Duell und verlor mit weiteren 10 Holz. Somit holte sich SKC Bächingen die zwei Bonuspunkte.

Das nächste Spiel findet in Holzhausen gegen Hermaringen statt. Dies wird vermutlich auch ein sehr enges Spiel. SG HolzEber Platz 8 und Hermaringen Platz 7.

Wir wünschen recht viel und „Gut Holz“

 

SG HolzEber g erspielt ein Superergebnis beim ESC Ulm

 

ESC Ulm II m – SG HolzEber g     6:2     3311:3197

 

Zunächst Gratulation an alle SG’ler in der gemischten Mannschaft. Ein supertolles Ergebnis jedes Einzelnen. Leider war der Tabellenführer etwas zu stark. Es spielten: Inge Biedlingmaier 456:559; Bernhard Ketterer 560:576 (sein Gegner war der Tagesbeste); Tagesbester bei den SG’ler war Roland Schütz mit hervorragenden 573:509. Er holte sich zurecht den ersten Punkt. Erika Raguse 490:550; Petra Müller erspielte sich mit der zweitbesten Holzzahl der SG mit 568:547 den zweiten Mannschaftspunkt. Jadranka Dörfler unterlag knapp mit 550:570. Der ESC holte sich zurecht die Tagespunkte. Auch die gemischte Mannschaft steht auf dem 8. Tabellenplatz.

Der Gegner ist der Tabellenletzte und läßt etwas Hoffnung aufkeimen für den nächsten Sieg.

 

Vorschau: Samstag, 23.03.2024

11 Uhr     SG HolzEber g – SC Hermaringen g

14:30 Uhr     SG HolzEber – SC Hermaringen

Zuschauer sind herzlich willkommen!

 

Wir wünschen „Gut Holz“!!!

sg

Samstag, 02.03.2024 Tabellenführer ist nicht zu bezwingen

SG HolzEber – SKC Lonsee II     2:6     3079:3163

 

Das Startpaar mit Thomas Glasl 556:554 und Bernhard Ketterer 480:481 konnte noch mit dem Tabellenführer mithalten. Die SG führte mit 1 Holz. Das Mittelpaar mit Thomas Müller 499:520 und Nikolaus Heber (Tagesbestleistung) 568:521 erhöhte die noch 4 Führung noch mit 25 Holz. Die Gäste rissen im Schlusspaar das Spiel noch rum und holten sich 111 Holz, so dass die Tagespunkte mit 84 Holz mehr an die Gäste gingen. Im Schlusspaar spielten: Roland Gehrer 512:534 und Christian Leubner 464:553.

 

 

Überraschender Sieg gegen VfL Ulm

 

SG HolzEber g – VfL Ulm g     5:3     2521:2579

 

Unsere gemischte Mannschaft drehte nach einem Rückstand vom Startpaar das Spiel noch herum. Das Mittelpaar holte 63 Holz auf. Am Ende hatte SG HolzEber die höhere Holzzahl und streicht somit die Tagespunkte ein. Es spielten: Inge Biedlingmaier 390:429; Erika Raguse 417:406; Roland Schütz 498:531; Petra Müller 491:395; Stefan Häfele/Bernhard Ketterer 478:389 und Helmuth Beer 347:429

 

Vorschau: Sonntag, 10.03.2024, 10 Uhr

Die SG HolzEber hat am Wochenende frei. Auf den Bahnen von Holzhausen findet jedoch ein Entscheidungsspiel der Verbandsliga Nord und Süd der Senioren A statt. Die Mannschaften: TSV Denkendorf und SVH Königsbronn.

Wir freuen uns auf ein spannendes und faires Spiel.

Zuschauer sind herzlich willkommen.

„Gut Holz“!!!

sg

Samstag, 24.02.2024: Spannendes Spiel gegen Nattheim mit 30 Holz verloren

TSG Nattheim – SG HolzEber     5:3     3266:3236

Thomas Glasl 549 (3/1) und Markus Vogel 536 (3/1) machten ein gutes Spiel und gingen mit 66 Holz und 2 Mannschaftspunkten in Führung. Das Mittelpaar mit Nikolaus Heber 542 (2/0) und Bernhard Ketterer 547 (1/0) erzielte gute Holzzahlen mussten jedoch die Mannschaftspunkte abgeben. Der Gegner von Bernhard erspielte die Tagesbestzahl von 598 Holz. Somit gab Bernhard allein schon 51 Holz ab. Es blieben noch 9 Holz übrig. Roland Gehrer 522 (1/0) erzielte ein passables Ergebnis, verlor jedoch 46 Holz. Thomas Müller 540 (2/1) holte noch 7 Holz auf und holte sich noch einen Mannschaftspunkt. In der Gesamtholzzahl war jedoch nichts mehr zu machen. Die 2 Tagespunkte gingen auf das Konto der Heimmannschaft.

Schade Jungs, das nächste Spiel gegen Bächingen wird nicht einfacher. Jetzt heißt es fleißig trainieren und etwas Glück im Spiel.

TSG Nattheim II m – SG HolzEber g     6:2     3129:2845

Die gemischte Mannschaft hatte es nicht leicht. Sie wehrte sich kräftig, musste jedoch den Kürzeren ziehen. Die Heimmannschaft war zu stark. Die Ergenisse: Inge Biedlingmaier 443 (0/0), Christian Leubner 515 (3/1), Petra Müller 509 (2/1), Erika Raguse 452 (1/0), Helmuth Beer 417 (0/0) und Jadranka Dörfler 509 (2/0).

Vorschau: Sonntag, 02.03.2024

11 Uhr SG HolzEber g – VfL Ulm g

14:30 Uhr SG HolzEber – EKC Lonsee II

Wir wünschen beiden Mannschaften „Gut Holz“!!!

Zuschauer sind willkommen.

sg

Samstag, 17.02.2024: Nachholspiel spannend bis zum Schluss

SG HolzEber – TSG Langenau     6:2     3095:3050

 

Unsere erste Mannschaft kann nicht anders – die letzten Spiele waren bis zur letzten Kugel spannend. Peter Scholz 493 unterlag Oliver Riedel 522 mit 29 Holz. Thomas Glasl 524 machte es besser (45 Holz mehr) und holte sich zusätzlich noch den Mannschaftspunkt. Führung SG mit 16 Holz.

Markus Vogel tat es Thomas G. gleich und holte sich mit 524 und 45 Holz mehr auch den Mannschaftspunkt. Thomas Wahl 500 gab bei Satzgleichheit 32 Holz ab. Sein Gegner erhielt somit den Mannschaftspunkt. Führung für die SG mit 29 Holz.

Im Schlusspaar kämpfte Thomas Müller sich auf 552 Holz mit der Tagesbestleistung. Sein Gegner Harald Locher machte es ihm nicht leicht. Mit 542 erzielte er bei den Gästen das beste Ergebnis. Roland Gehrer erwischte wieder einen schlechten Tag und ließ sich nach 60 Schub auswechseln. Für ihn spielte Bernhard Ketterer. Zusammen erzielten sie 502 Holz und nahmen ihrem Gegner nochmals 6 Holz ab.

Am Ende sah das Ergebnis mit 45 Holz plus nicht mehr so eng aus. Die Tagespunkte blieben auch bei der Heimmannschaft.

Macht weiter so – Gratulation!!

 

Vorschau: Samstag, 24.02.2024

11 Uhr TSG Nattheim II m – SG HolzEber g

14:30 Uhr TSG Nattheim – SG HolzEber

 

Wir wünschen beiden Mannschaften viel und „Gut Holz“!!!

sg

Samstag, 03.02.2024: Beide Mannschaften hatten das Glück auf ihrer Seite

SG HolzEber g – KV Gammelshausen II m     6:2     3009:3007

 

Nikolaus Heber erzielte bei Satzgleichheit mehr Holz 523:470 und holte sich den Mannschaftspunkt. Erika Raguse hatte gegen Calvin Rieker keine Chance 480:560. Petra Müller holte sich 3,5 Satzpunkte und somit den Mannschaftspunkt 491:477. Christian Leubner musste Holz und Punkte abgeben 459:487. Bernhard Ketterer hatte bei Satzgleichheit das Glück auf seiner Seite und erzielte 505:493. Auch Jadranka Dörfler holte sich 3,5 Satzpunkte und 551:520 Holz. Insgesamt hatte HolzEber 2 Gesamtholz mehr und holte sich somit auch die Tagespunkte. Das war ein Sieg, mit dem niemand gerechnet hatte.

 

Gratulation!!!

 

SG HolzEber – TSG Eislingen     6:2     3105:3031

 

Nicht so eng ging es bei der ersten Mannschaft zu. Auch dies war ein hart erspielter Sieg. Das Startpaar mit Peter Scholz 526:509 und Thomas Glasl 551:486 holten sich gleich die ersten Mannschaftspunkte. Markus Vogel musste den Mannschaftspunkt trotz höherer Holzzahl abgeben 495:489. Er erspielte nur 1 Satzpunkt. Besser machte es Thomas Wahl 540:485. Roland Gehrer erwischte einen rabenschwarzen Tag und musste bei 478 Holz 90 Holz abgeben. Sein Gegner erzielte das beste Ergebnis des Tages mit 568 Holz. Thomas Müller rettete den Tagessieg und erzielte 515:494 Holz. Am Ende standen bei SG HolzEber 74 Gesamtholz mehr und somit die verdienten Tagespunkte. Auch mit diesem Sieg hatte niemand so recht geglaubt. Aber das war stark. Macht weiter so!!!

 

Gratuliere!!!

 

Vorschau: Am Samstag 10.02.2024 findet kein Spiel statt.

Am Samstag, 17.02.204 wird das Spiel SG HolzEber – TSV Langenau um 12 Uhr auf den Holzhäuser Bahnen nachgeholt.

 

Wir wünschen der ersten Mannschaft recht viel und „Gut Holz“!!!

sg

Sonntag, 28.01.2024: Seniorenspieltag wurde verlegt

Der Kampf um die Meisterschaft wurde von Seiten KSC Ravensburg abgesagt. Den Nachholtermin teilen wir rechtzeitig mit.

 

Am Wochenende sind wieder Heimspiele angesagt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

Vorschau: Samstag, 03.02.2024

11 Uhr SG HolzEber g – KV Gammelshausen II m

14:30 Uhr SG HolzEber – TSG Eislingen

 

Wir wünschen beiden Mannschaften viel und „Gut Holz“!!!

sg